Virtuelle Moderation 1 – Die Grundlagen Online-Meetings und -Workshops erfolgreich führen

Partner-Events

29.08.2022

Termin: 17.10.2022 von 09:00 bis 16:30 Uhr – Online Seminar mit Workshop-Charakter

Eben noch Präsenz und jetzt digital! In der heutigen Zeit müssen Inhalte virtuell, aber trotzdem attraktiv und vor allem effizient vermittelt und besprochen werden.

Webinare, Webkonferenzen, Online-Meetings oder andere Treffen im virtuellen Raum: In dieser Veranstaltung lernen Sie die Besonderheiten bei der Umsetzung von Online-Formaten kennen. Berücksichtigen Sie alle Phasen: Von der Planung, der Vorbereitung bis zur Durchführung. Sie erhalten konkrete Tipps und Hilfestellungen, die es Ihnen ermöglichen, Ihre Rolle in einer Veranstaltung sicher wahrzunehmen.

Inhalt

  • Grundlagen erfolgreicher Moderation
  • Wirkfaktoren effektiver Online-Moderation
  • Möglichkeiten zur Aktivierung der Teilnehmer*innen
  • Moderationstechniken virtuell umsetzen
    • Erwartungen klären
    • Abfragetechniken
    • Brainwriting, Priorisieren, Abstimmungen
    • Gruppenarbeiten planen und umsetzen
  • Fragetechniken nutzen
  • Praxisübungen inklusive Feedback und Lessons Learned

 

Nutzen

  • Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen „normaler“ und virtueller Moderation verstehen
  • Grundlagen der virtuellen Moderation kennen und anwenden können
  • Virtuelle Moderationstechniken üben und reflektieren
  • Teilnehmer*innen aktiv im Meeting und Workshop einbinden
  • Tipps und Tricks virtueller Moderation kennen

 

Methoden

Interaktives virtuelles Training mit Gruppenarbeiten, Trainer-Input, Reflexionsfragen und Erfahrungsaustausch. Einstieg in unterstützende Tools wie Mentimeter, Miro, Mural.

Zielgruppe

Alle, die virtuelle Meetings und Workshops effektiv gestalten wollen.

 

Trainer*in

Ingo Werthmann

Wirtschaftspsychologe, Trainer und Berater

Herr Werthmann verfügt über zahlreiche Erfahrungen aus seinen beruflichen Tätigkeiten als Personalleiter und aus Führungspositionen der Personalentwicklung. Er war bis zu seiner Selbstständigkeit Leiter internationaler HR-Projekte in einer großen deutschen Aktiengesellschaft.

 

Unser Tipp

Bauen Sie Ihre Kompetenzen im aufbauenden Seminar „Virtuelle Moderation 2 – Hürden meistern“ aus.

 

Preis

Für die Teilnahme fallen Kosten in Höhe von 360 Euro pro Person an (Angebote des BNW sind von der Mehrwertsteuer befreit). Anmeldungen über info@agv-veranstaltungen.de